MADAUS DESIGN

Wohnhaus München // Interior

Architektonische Planungsaufgabe für den Neubau eines Einfamilienhaus mit dazugehörender Innenarchitektur als Gesamtlösung.

Die Bauherren wünschten sich eine moderne, geradlinige Architektur ohne Verzicht auf hohen Nutzwert und optimale Ausnutzung der für das 2400 Quadratmeter große Grundstück erlaubten GfZ-Geschossflächenzahl. Reduzierung auf einfache L-förmig ineinander greifende Baukörper, die aufgrund der verschiedenen Fassaden das Prinzip visualisieren. Dadurch konnten im Obergeschoss gefangenen Räume ausgeschlossen und eine gute Belichtung gewährleistet werden. Weitere Bestandteile der Planungsaufgabe in die Erschließung des Grundstücks waren die Integration einer Tiefgarage für sporadisch genutzte Fahrzeuge, eines Carports, eines überdachten Freisitz‘ sowie eines unterirdisch erreichbaren Freibads mit Poolhaus.

 


 Interior Design

Madaus_Design_München_InteriorDesign_960pxBreite

Küche mit Mittelblock als Bestandteil eines offenen Koch-/Essbereichs. Auch hier konsequente Aufnahme der L-förmigen Gestaltungsmaxime.Arbeitsplatte aus Grauwacke mit hochglanzlackiertem Aufsatz als Blickschutz auf den Herd und kopfseitig ausziehbarem Tischelement. Metallic-Hochglanz lackierte Abzugshaube als Aluminiumkonstruktion mit intergrierter Beleuchtung. Zuluft bei betrieb der Ablufthaube über Schattenfuge der Decke.

Madaus_Design_München_InteriorDesign_960pxBreite2

Wandintegrierte Regalbuchten mit eingeschobenem Sideboard und Schubladen-Container als Fortführung der Hochschranksituation des Kochbereichs. Zweifarbige Oberfläche in Seidenglanz mit vorspringendem Wandsegment in Mintgrün als durchgängiges Gestaltungsthema. Sideboard mit Auszugsplatten in Nussbaum. Schubladen-Container mit intergrierten Griffleisten wie imKüchen-Mittelblock.

Madaus_Design_München_InteriorDesign_960pxBreite3

Madaus_Design_München_InteriorDesign_960pxBreite4

Wohnbereich mit angrenzendem Studio und dreiseitig offenem Kamin. Wohnzimmertisch als statisch L-fömiges Element mit Schubladen und drei mobilen kubischen Modulen auf verdeckten Rollen. Kaminverkleidung als Aluminiumkonstruktion in Metalic Hochglanz und Feuertisch aus Grauwacke. Fortführung des Wandthemas aus dem Essbereich. Studiobereich verschließbar durch zweiteilige, hochglanzlackierte Schiebetüranlage.

Madaus_Design_München_InteriorDesign_960pxBreite5

Studio mit zweigeteilter Regalanlage. Großes Element in horizontal ausgerichtetem Nussbaum-Furnier, dazu im Gegensatz kleineres, aber tieferes Element in Seidenglanz-Lack. Gut erkennbar die in die Türtasche eingefahrene Schiebetür als trennendes Element zum Wohnbereich.

Madaus_Design_München_InteriorDesign_960pxBreite6

Individuell entworfener Esstisch aus zwei L-förmigen Nussbaumplatten (260 x 105 cm) mit zwischengespannten Alumminium-Elementen als tragende Konstruktion. Optionale Erweiterung durch ansteckbare Tischplatten (50 x 105 cm) an beiden Seiten. Konstruktion ermöglicht flexible Sitzaufteilung ohne Vorgabe durch störende Tischbeine. Bestuhlung mit Stühlen von Cassina in braunem Kernleder.

Madaus_Design_München_InteriorDesign_960pxBreite7

Eltengarderobe als hängende Konstruktion mit Wandpaneele. Dreiteilung des offenen Garderobenteils mit hochglanzlackiertem Aluminiumstollen und durschießender Edelstahlstange. Vier Schrankmodule mit zwei offenen Fächern als Ablage. Nutzung der geschlossenen Elemente nach Wunsch des Bauherren als Schuhschrank und geschlossener Garderobe.

Madaus_Design_München_InteriorDesign_960pxBreite9

Madaus_Design_München_InteriorDesign_960pxBreite10

Gästetoilette mit Spiegelanlage und daran anschließender Bildgalerie. Waschtisch aus Grauwacke mit Vola-Wandarmatur aus gebürstetem Edelstahl. Hochglanzlackierter Unterbau als Handtuchablage mit intergriertem Abwurf.

Madaus_Design_München_InteriorDesign_960pxBreite11

Elternbad mit Waschtischanlange aus Grauwacke. Darunterliegendes Schrankelement mit Auszügen in Hochglanz. Links und rechts die Stärke des Wachtisches aufnehmende Edelstahl-Schwerter als Handtuchhalter.

 leer


Grundriss // Erdgeschoss

 

Madaus_Design_München_Architektur_960pxBreite11

DIES WAR DAS PROJEKT WOHNHAUS MÜNCHEN – INTERIOR.

WAS MÖCHTEN SIE ALS NÄCHSTES ANSEHEN?

Work